Coaching-Blog
 

Blogg(ck)en Sie Ihre Zeit für
mehr von HOMMEQUADRAT!

Coaching
 

Coaching schafft Bewusstsein
für die eigene Persönlichkeit!

Newsletter
 

Näher dran am Coaching
mit HOMMEQUADRAT!

Coaching bei HOMMEQUADRAT

Coaching bei HOMMEQUADRAT ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Führungskräften, Unternehmern und Experten in kleinen und mittelständischen Unternehmen in Hotellerie und Gastronomie sowie in großen Hotelgesellschaften. Coaching ist ergebnis- und lösungsorientiert. Es dient der Steigerung und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit sowie der Verbesserung der beruflichen Situation. Inhaltlich geht es um die individuelle Unterstützung zur Bewältigung der vielschichtigen und herausfordernden Management- und Führungsaufgaben in Hotellerie und Gastronomie. Coaching fördert die Selbstreflexion und –wahrnehmung der Führungskräfte. Fähigkeiten, die sich positiv auf die Entwicklung der Mitarbeitenden, die Zufriedenheit der Kunden und die Performance des Unternehmens auswirken, denn wir arbeiten alle mit Menschen für Menschen.

>>> Hier geht es zum Coaching-Konzept von HOMMEQUADRAT (PDF-Download)

Einzel-Coaching

Im Einzel-Coaching finden regelmäßige Treffen der Führungskraft (Executive / Manager / Unternehmer) mit mir als Coach statt. Im Rahmen der Entwicklung des Führungskräftepotenzials (Management-Development) werden bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt.

Anlässe
z.B. Persönlichkeitsentwicklung, Überprüfen der eigenen Denk- und Verhaltensmuster und deren Wirkung, Verbesserung von Führungskompetenzen, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umgang mit Veränderungen, Erfolgreiche Positionierung im neuen Unternehmen, Karriere, Umgang mit schwierigen Vorgesetzten, besser Führen bei wachsender Komplexität und Geschwindigkeit, die ersten 100 Tage als Führungskraft, Positionierung als Unternehmer, Kommunikationskompetenz

Arten des Einzel-Coachings:

  • Klassisches Einzel-Coaching – regelmäßige persönliche Meetings (Erfahrungswert zwischen 10-20 Stunden)
  • Blended-Coaching – neben persönlichen Meetings finden die Coachings auf Wunsch des Kunden auch telefonisch oder per Live Video statt
  • Coaching on demand – kurzfristig terminiertes, persönliches, telefonisches oder Live Video Coaching bei wichtigen und dringenden Fragen ohne vorheriges Kennenlerngespräch zur sofortigen Lösung von herausfordernden Situationen
  • Schattentag – Begleitung am Arbeitstag, in Meetings, bei Kunden oder wichtigen Veranstaltungen mit anschließendem Feedback zum Verhalten

GRUPPEN- UND TEAM-COACHING

Gruppen-Coaching umfasst alle Maßnahmen, in denen mehrere Personen gleichzeitig gecoacht werden. Je nach Zusammensetzung und Zielsetzung der Gruppe spricht man auch von Team-Coaching, nämlich dann wenn die Personengruppe in einem festen Funktionszusammenhang steht (z. B. Abteilung / Management Team). Hinzu kommt das Projekt-Coaching, eine temporäre Zusammenarbeit von mehreren Personen für ein bestimmtes Projekt.

Anlässe
z.B. bessere Zusammenarbeit, Interaktion untereinander optimieren, Zielerreichung durch konstruktive Zusammenarbeit, offene Konflikte, Verbesserung der Selbstreflektion in der Gruppe, Unterstützung beim Aufbau von Führungskompetenz
und sozialer Kompetenz, Stabilisierung des Führungsteams in Situationen ohne Vorgesetzten, Implementierung einer neuen Führungsphilosophie, Unterstützung in Change Prozessen

Arten des Gruppen- und Team-Coaching:

  • Moderierte, ergebnisorientierte Workshops
  • Moderierte, regelmäßige Feedbackrunden während eines laufenden Prozesses
  • Moderierte Kollegen Beratung
  • Moderierte Unternehmerkollegen Beratung
  • Stabilisierungs-Coaching Vorort in schwierigem, unternehmerischen Umfeld

Konflikt-Coaching

Konflikt-Coaching ist eine profunde Hilfestellung für Führungskräfte und Unternehmer in Hotellerie und Gastronomie bei der Bearbeitung oder Stimulation von Konflikten im Unternehmen. Führungskräfte versuchen gerne den Konflikt vorschnell oder mit Hilfe eines Beraters zu lösen. Im Konflikt Coaching dagegen entwickelt die Führungskraft gemeinsam mit dem Coach Lösungsmöglichkeiten für den Konflikt und vermittelt dem Umfeld somit einen professionellen Umgang mit schwierigen Situationen.

Anlässe
Das sind Themen auf gesellschaftlicher Ebene (z.B. unterschiedliche Wertvorstellungen), Themen auf der Organisationsebene (z.B. Kompetenzen, Change Prozesse, neuer Vorgesetzter, Sandwichposition), Themen auf der Interaktionsebene (z.B. Kommunikations- und Beziehungsproblematiken) und Themen auf personaler Ebene.

Arten des Konflikt-Coaching:

  • Klassisches Einzel-Coaching
  • Auf Wunsch des Kunden Begleitung eines Konfliktgesprächs mit anschließendem Feedback

Coaching-Prozess

Wie geht HOMMEQUADRAT vor?

  1. Unverbindliches Kennenlerngespräch
    Wir treffen uns zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch bei Ihnen im Unternehmen oder in Wuppertal, um folgende Fragen zu klären: Was ist wichtig? Welche Rahmenbedingungen sind notwendig? Was wollen Sie? Passen wir zueinander?
    Ich berechne Ihnen nur meine Reisekosten (Kommen Sie nach Wuppertal entstehen Ihnen keine Kosten!).
  2. Zusammenkommen
    Passt die „Chemie“ vereinbaren wir die Zusammenarbeit. Sie setzen Ziele für das Coaching. Wir hinterfragen diese gemeinsam und arbeiten dann im Prozess an der Erreichung dieser Ziele.
  3. Zusammenarbeit
    Eine vertrauensvolle und vertrauliche Zusammenarbeit ist die Basis für ein gutes Coaching. Daher behandle ich alle Informationen aus den Coaching-Gesprächen absolut vertraulich.
  4. Dauer der Zusammenarbeit
    Aufgrund der von mir gesammelten Erfahrungen beinhaltet ein Coaching ca. 5 bis 8 Sitzungen à 2–3 Stunden. Da Vertrauen auch auf Fairness basiert, beinhaltet der Coaching-Vertrag von HOMMEQUADRAT keine vorgegebene Stundenanzahl. Als Kunde haben Sie jederzeit die Möglichkeit das Coaching zu beenden.

Persönlichkeitsanalyse

HOMMEQUADRAT bietet Ihnen – nach individueller Absprache – als Basis für einen Coachingprozess oder eine Führungskräfteentwicklung unterschiedliche Online-Testmodule an. Dazu gehören der LINC Personality Profiler (LPP) und die Trainingsbegleitende Osnabrücker Personaldiagnostik (TOP). Diese können Sie bequem zuhause an ihrem privaten Computer bearbeiten. HOMMEQUADRAT zählt zu den wenigen Unternehmen im Gastgewerbe mit einer Testlizenz für beide Tests.

Personality Profiler – moderne Persönlichkeitsdiagnostik

HOMMEQUADRAT hat sich erneut längere Zeit mit dem Thema der Persönlichkeitsdiagnostik beschäftigt und sich gemäß dem aktuellen Stand der Forschung für ein neues Modell zur Persönlichkeitsanalyse entschieden. Dieses Instrument ist für die Entwicklung von Führungskräften sehr hilfreich. Warum die Entscheidung für den Personality Profiler von LINC (Lüneburg Institute for Corporate Learning)?

Seriosität und unabhängige Forschung

  • Die Big Five, Grundlage des Personality Profiler, gelten als führendes Modell der Persönlichkeitspsychologie. Erste Forschungen starteten bereits in den 1930er Jahren. Die Big Five sind das weltweit einzige, nachhaltig validierte Modell (Validität bedeutet, dass tatsächlich das gemessen wird, was gemessen werden soll), welches von wissenschaftlichen Profis anerkannt ist

Informationsgehalt der Ergebnisrückmeldung

  • Das ausgewogene Verhältnis zwischen Informationstiefe (Texte statt Stichwörter und Psyfacts – Erläuterungen) und Verständlichkeit sowie Anwendbarkeit (Ergebnisübersicht, Ergebnisse auf Facettenebene) überzeugt

Praxistauglichkeit

  • Die individuellen Ergebnistexte zu praxisrelevanten Themen (z.B. Führung) sind für die Führungskraft verständlich und können dadurch im Alltag angewendet werden

Modernes und eingängiges Layout

  • Das Layout erinnert an den Stil moderner Journals und Magazine

Flexibel einsetzbar

  • Der Personality Profiler ist in verschiedenen Versionen einsetzbar. Zum einen für die Personalentwicklung und Teamentwicklung, zum anderen für die Personalauswahl

Welchen Nutzen haben Sie als Führungskraft davon?

Der Personality Profiler beruht auf den psychologisch fundiertesten Modellen und stellt einen neuen Ansatz im Bereich der Persönlichkeitsanalyse und -entwicklung dar. Er erstellt ein sehr differenziertes Profil von Charaktereigenschaften, Motiven und Kompetenzen. Die individuellen Ergebnisse ermöglichen einen völlig neuen Blick auf die eigene Persönlichkeit und werden in Verbindung mit Coaching zum Ausgangspunkt für echte, bewusste und nachhaltige Weiterentwicklung.

Der Personality Profiler ist seit dem Jahr 2018 auf dem Markt. HOMMEQUADRAT gehört zu den ersten 100 zertifizierten Coaches, die vom Unternehmen LINC ausgewählt wurden, um mit diesem Modell zu arbeiten. Die Ergebnisse haben mich überzeugt.

Was ist Persönlichkeit?

Die Psychologie beschreibt den Begriff folgendermaßen: „Die Persönlichkeit eines Menschen bildet sich aus der Gesamtheit derjenigen Merkmale, die sein Erleben, Fühlen und Verhalten maßgeblich prägen.“ Anders formuliert, Persönlichkeit besteht aus den Bausteinen Charaktereigenschaften, Motiven und Kompetenzen. Will man also eine Persönlichkeit in ihrer Gesamtheit erfassen und korrekt abbilden, müssen diese Bausteine erfasst und zu einem Gesamtbild kombiniert werden. Das gelingt dem Personality Profiler.


TOP (Trainingsbegleitende Osnabrücker Persönlichkeitsdiagnostik)

TOP ist eine wissenschaftlich anerkannte, vertiefte Persönlichkeitsdiagnostik. Sie geht auf die komplexe Persönlichkeitstheorie (PSI Theorie) von Prof. Dr. Julius Kuhl zurück, die insgesamt sieben Ebenen der Persönlichkeit unterscheidet. Um einen Menschen gut zu beraten ist es wichtig zu wissen, wie er „tickt“. Das, was ein Mensch tut und erlebt ist abhängig davon, wie die verschiedenen psychischen Systeme in ihm funktionieren und zusammenwirken.

Die persönlichkeitsorientierte Beratung mit TOP nutzt diese Erkenntnisse. Sie ist eine professionelle, psychologische Beratung, die Führungskräfte individuell unterstützt Hindernisse ihres persönlichen Wachstums zu überwinden und zu einer optimalen Entwicklung persönlicher Ressourcen zu verhelfen. Diese entwicklungsfähigen Elemente der Persönlichkeit sind die Basis für ein professionelles Coaching bei HOMMEQUADRAT.

Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation ist eine alternative Form der Streitbeilegung, in welcher die miteinander in Konflikt stehenden Parteien mit einem neutralen Moderator (Wirtschaftsmediator) eigenständig eine gemeinschaftliche Lösung erarbeiten.

Anlässe:
Es wird unterschieden zwischen unternehmensübergreifenden Streitigkeiten wie z.B. Streitigkeiten zwischen Hotel und Lieferanten, Kundenreklamationen mit erheblicher Auswirkung auf das Unternehmen, Konflikte mit zwischen Hotel– Franchisepartnern, unternehmensinternen Streitigkeiten wie z.B. Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden, Konflikte zwischen Unternehmensleitung und Betriebsrat, Konflikte in Familienunternehmen bei der Nachfolgeregelung, Konflikte in Gesellschaften mit mehreren Eigentümern

Top